Schulregeln

  1. Ich gehe respektvoll mit meinen Mitmenschen um und grüße sie freundlich.
  2. Im Umgang miteinander bin ich ehrlich, damit wir uns vertrauen können.
  3. Miteinander in den Pausen zu spielen, macht viel Freude, dabei sollte ich nicht vergessen, auf die Pausenhelfer/innen zu hören.
  4. Ich benutze viele interessante, schöne und unterschiedliche Materialien und gehe sorgfältig damit um. Geht mir etwas kaputt, sage ich es einem Lehrer / einer Lehrerin.
  5. Ich helfe, wenn jemand Hilfe braucht. Ich bin froh, wenn mir auch geholfen wird.
  6. In einer sauberen und schönen Schule fühle ich mich wohl. Deshalb achte ich darauf, dass ich Toiletten, Klassenräume, Flure und auch den Schulhof ordentlich halte.
  7. In den Pausen darf ich auf dem Rasenplatz spielen. Bei schlechtem Wetter achte ich auf das Schild „Rasenplatz gesperrt“.
  8. Ich finde es wichtig, die Regeln einzuhalten, damit wir alle miteinander angstfrei und mit Freude lernen und spielen können.

Informationen für Schüler*innen

Zurzeit gibt es an unserer Schule elf Klassen mit folgenden Klassenlehrer*innen:

Klasse Klassenlehrer*innen
1a Frau Aramayo
1b Frau Sieber
2a Frau Müller
2b Frau Lösche
2c Frau Rauch
3a Frau Klaus
3b Frau Przyborowski
3c Frau Roth
4a Frau Schermann
4b Frau Gerl
4c Frau Thiele
Als Pausenhelfer oder Pausenhelferin können Kinder der dritten und vierten Klassen die Pausenaufsichten in der großen Pause unterstützen. In einem Zweierteam werden sie ein- oder zweimal pro Woche auf dem Schulhof oder dem Rasenplatz eingesetzt. Dort beobachten sie das Pausengeschehen, sind Ansprechpartner*in für andere Kinder und informieren die Lehrer*innen, wenn Streit entsteht oder Hilfe benötigt wird. Am Ende des Halbjahres werden alle Pausenhelfer für ihr Amt geehrt.
Vielleicht habt ihr ja auch Lust zu unterstützen. Dann kommt zur Pausenhelferbesprechung zu Beginn des nächsten Halbjahres.
Kinder aller Schulklassen, die Freude am gemeinsamen Singen haben, kommen regelmäßig im Musikraum zusammen. Der Chor ist eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft, die donnerstags von 14.30 Uhr – 15.30 Uhr stattfindet. Alle Kinder der Schule dürfen an diesem Angebot teilnehmen. Geleitet wird der Chor von Frau Formanek und Frau Lösche.

Kommt doch auch mal vorbei!

Jedes Kind bekommt am Anfang des Schuljahres seinen eigenen Lohberg-Schulplaner. Im Schulplaner notieren die Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben, wichtige Termine, Ausflüge und andere Informationen. Außerdem werden dort die Notfallkontakte eingetragen. Auf jeder Seite ist Platz für kleine Notizen von und für Eltern und Lehrer*innen.

Unsere Schule verfügt über eine sehr schöne Bücherei. Der Bestand an Bilderbüchern, Sachbüchern, Erstlesebüchern und Kinderromanen wird regelmäßig erweitert. In der Büchereipause kann man dort lesen oder Bücher ausleihen. Der Besuch der Bücherei ist aber auch ein fester Bestandteil des Unterrichts.

Die Meinung der Kinder ist wichtig, damit sich alle an der Schule wohlfühlen können. Dafür wählen alle 2. bis 4. Klassen jeweils zwei Klassensprecher*innen. Die Klassensprecher*innen vertreten die Interessen ihrer Klassen, setzen sich für alle Mitschüler*innen ein und vermitteln bei Schwierigkeiten zwischen Großen und Kleinen.

Alle Klassensprecher*innen bilden zusammen den Schülerrat. Der Schülerrat trifft sich gemeinsam mit der Schulleitung, um aktuelle Anliegen zu besprechen und die Meinung der Kinder bei Entscheidungen zu vertreten. Der Schülerrat hat zum Beispiel mitentschieden, welche Spielgeräte für die Pausenausleihe angeschafft worden sind. Dafür haben die Kinder vorher eine Umfrage in ihrer Klasse gemacht.

Seit vielen Jahren ist die Spieleausleihe ein fester Bestandteil der großen Pause. Dort können alle Kinder gegen Vorlage ihres Schülerausweises Bälle, Springseile, Stelzen und viele andere Spielgeräte ausleihen. Die Spieleausleihe wird im Laufe des Schuljahres von den Schüler*innen der vierten Klassen betreut. Der Förderverein unterstützt die Spieleausleihe und spendet neues Pausenspielzeug für die Kinder, wenn es gebraucht wird.
Wenn die neuen Erstklässler*innen eingeschult werden, ist dies auch für die Kinder der dritten Klassen aufregend. Sie übernehmen Patenschaften für die Schulanfänger*innen und heißen sie am Einschulungstag mit einer Aufführung Willkommen. Gemeinsam erkunden sie bei der Schulrallye das Schulgelände und stehen ihnen danach als persönlicher Freund oder persönliche Freundin zur Seite. Wenn die Großen die Schule am Ende der vierten Klasse verlassen, werden sie bei der Abschiedsfeier von ihren Paten mit einem kleinen Gruß verabschiedet. So ist jedes Kind der Lohbergschule während seiner Grundschulzeit einmal kleiner und einmal großer Pate.
Im Laufe der 4 Grundschuljahre fahren alle Klassen mehrfach ins Regionale Umweltzentrum Reinhausen (RUZ), um an verschiedenen Projekten teilzunehmen. Dort können alle Kinder die Natur hautnah erleben und vieles über Pflanzen und Tiere erfahren.

Du kannst im RUZ zum Beispiel Kartoffeln pflanzen, pflegen und ernten, Getreide säen und verarbeiten oder auch Bienen besuchen, Honig schleudern und naschen.

Im Internet gibt es viele tolle Seiten für euch Kinder zu entdecken. Es lauern aber auch einige Gefahren. Du solltest also nur sichere Seiten besuchen, die extra für Kinder gestaltet sind. Auf dieser Seite findest du Links für Kinder.

Bevor du loslegst solltest du dich also auf jeden Fall genau über das Internet informieren. Das kannst du auf diesen Seiten.

www.internet-abc.de
www.seitenstark.de

Hier kannst du sogar einen Internet-Führerschein machen.
https://www.internet-abc.de/kinder/lernen-schule/surfschein/

Suchmaschinen

Hier findest du Informationen zu fast jedem Thema.
www.blinde-kuh.de
www.fragfinn.de

Wir haben weitere Seiten für dich herausgesucht. Schau doch mal nach, was dich interessiert.
Auf diesen Seiten findest du eine Menge Informationen, Spiele und Mitmachangebote zu Natur, Tieren und Umwelt- und Klimaschutz.

www.naturdetektive.bfn.de
www.oekoleo.de

Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet eine bunte Welt rund um das Thema Politik und Gesellschaft.
www.hanisauland.de

Musikinteressierte finden hier viele Angebote zu Instrumenten, Noten und klassischer Musik.
www.junge-klassik.de

Hier findest du verschiedene Übungen zum Lesen und Schreiben.
www.legakids.net
www.antolin.de (Den Zugang zu Antolin bekommst du bei deiner Lehrerin oder deinem Lehrer)

Die Sendung mit der Maus hat ein tolles Angebot rund um die Lach- und Sachgeschichten.
www.wdrmaus.de

Von uns – für Euch!